Vorlesetag am Gymnasium Wesermünde


– Eine Reise in das Reich der Fantasie –

Der bundesweite Vorlesetag am Gymnasium Wesermünde

 Am 17. November lud die Fachgruppe Deutsch im Rahmen des bundesweiten Vorlesetags die Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs zu einer literarischen Reise ein. Auf Sitzsäcken und Kissen liegend, lauschten die Schülerinnen und Schüler in der Bibliothek wie auch im Theaterraum den Worten von Oberstufen­schülerinnen und -schülern, Kollegen wie auch der Schauspielerin Heike Eulitz und dem Basketballprofi Adrian Breitlauch, um auf diese Weise vertrauten wie auch unbekannten Texte zu begegnen und in einem sich anschließenden Gespräch darüber auszutauschen.

Lea Klinge, Anna Schröder und Julian Rabanus entführten die Zuhörenden in das Reich der Fabelwesen und Magier, indem sie den Zauber von „Narnia“ und „Harry Potter“ in unsere Schülerbibliothek holten und zum Träumen ei­n­luden. Herr Haensch und Herr Schmitz hingegen boten mit Texten von Wolfgang Borchert und Joachim Ringelnatz sogenannten Klassikern eine Bühne und hauchten ihnen neues Leben in stimmungsvoller Atmosphäre ein. Doch damit nicht genug, Adrian Breitlauch und
Heike Eulitz zeigten mit „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ wie auch „Billis Wette“ das Mut und Freundschaft keine eingestaubten, sondern vielmehr tagtägliche Themen sind, die auch unsere Schülerinnen und Schüler bewegen und entsprechend viel Anlass zu weiteren Gesprächen im Anschluss an die Lesung boten.

So ist auch nicht verwunderlich, dass für Vorleser als auch Zuhörende die Zeit viel zu schnell vorbei ging, denn das gemeinsame Lesen erleben, beförderte nicht nur die Fantasie, sondern auch das Gefühl von Zugehörigkeit und Gemeinschaft, denn in Literatur wie auch im Leben sind wir alle gleich mit unseren Sorgen, aber auch Träumen, ganz gleich woher wir kommen und wohin wir gehen.

(Text: Kristina Francke, Fotos: Daniela Haupt)

Impressionen vom Vorlesetag


  • Entgeltliche Ausleihe von Lernmitteln 2024/25 (Lernmittelausleihe)

    Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
    liebe Schülerinnen und Schüler,

    Das Gymnasium Wesermünde bietet seinen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, die Schulbücher gegen eine Leihgebühr auszuleihen. Der Betrag ist kostendeckend kalkuliert. Grundlage ist der Beschluss der Gesamtkonferenz.

    Hinweis:

    In der Leihgebühr enthalten sind die Kosten für die digitalen Lernmittel!

    Wichtig:

    Beispiel:

    Es soll der Vollbetrag ohne Ermäßigung bezahlt werden. Die Rückmeldung sieht dann wie folgt aus: 1, Mustermann, Max, 7c

    Die Vorgehensweise unterscheidet sich je nach vorliegendem Fall:

    Fall 1:

    Teilnahme an der Lernmittelausleihe (ohne Ermäßigung) – Sie bezahlen den Vollbetrag.
    Zu bezahlen ist der Vollbetrag. Die Höhe der Leih­gebühr entnehmen Sie der jeweiligen Lernmittelliste.

    Fall 2:

    Keine Teilnahme an der Lernmittelausleihe – Sie bezahlen nur den Betrag für die digitalen Lernmittel.
    Wir empfehlen Ihnen die digitalen Lernmittel nicht eigenständig zu beschaffen. Als Schule erhalten wir einen Rabatt bei der Bestellung von digitalen Lernmitteln. Von diesem Rabatt profitieren Sie nur, wenn Sie mindestens den Betrag für die digitalen Lernmittel überweisen. Die Schulbücher in der Print-Version müssen trotzdem auf eigene Kosten beschafft werden.

    Fall 3:

    Befreiung – Sie sind von der Zahlung befreit. → Schriftliche Anmeldung!
    Befreit von der Zahlung sind Leistungsberechtigte nach SGB II (Grundsicherung), SGB VIII (Heim-/Pflegekinder), SGB XII (Sozialhilfe), Asylbewerberleistungsgesetz sowie Empfänger des Kinderzuschlags (§6a BKKG) oder des Wohngeldes (WoGG). Die Bescheinigung des Leistungsträgers für die Berechtigung per Stichtag 01.06. eines jeden Jahres muss bis zum 14.06.2024 im Sekretariat oder bei Herrn Berje einge­reicht werden. Die Art der Leistungsberechtigung muss eindeutig hervorgehen.

    Fall 4:

    Ermäßigung – Sie erhalten eine Ermäßigung aufgrund der Anzahl Ihrer schulpflichtigen Kinder. → Schriftliche Anmeldung!
    Bei mindestens drei schulpflichtigen Kindern reduziert sich die Leihgebühr für jedes Kind. Dem Antrag sind – in jedem Schuljahr erneut – Kopien der Geburtsurkunden bzw. der Kinder­ausweise beizufügen. Schüler unserer Schule benötigen keinen Nachweis. Die Höhe der Leih­gebühr entnehmen Sie der jeweiligen Lernmittelliste. Der Antrag muss mit allen Belegen bis zum 14.06.2024 im Sekretariat oder bei Herrn Berje eingereicht werden.

    Wichtig:

    Die Ausleihgebühr ist auf das folgende Konto zu überweisen:

    Empfänger: Land Niedersachsen, Gymnasium Wesermünde
    IBAN:  DE63 2925 0000 0100 0762 38
    BIC:BRLADE21BRS
    Bank:Weser-Elbe Sparkasse
    Verwendungszweck:Nachname, Vorname, jetzige Klasse / Schule bei Neuanmeldung

    Schreiben Sie den Verwendungszweck wie angegeben und deutlich lesbar.

    Überweisen Sie für jedes Kind unbedingt getrennt!

    Schreiben Sie den Namen Ihres Kindes wie im Sekretariat hinterlegt!

    Die Lernmittellisten für die einzelnen Jahrgänge und das Formular für die schriftliche Anmeldung an der Lernmittelausleihe finden Sie weiter unten im Downloadbereich.

    Mit freundlichen Grüßen

    Karin Elle
    Schulleiterin

    Downloads:

    Entgeltliche Ausleihe von Lernmitteln 2024/25 (Lernmittelausleihe)
  • Anmeldung für die neuen 5. Klassen im Schuljahr 24/25

    Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

    mit diesem Schreiben möchten wir Euch und Sie auf unser diesjähriges Anmeldeverfahren für die neuen 5. Klassen hinweisen:

    Wenn Sie Ihr Kind an unserer Schule angemeldet haben, erhalten Sie KEINE Bestätigung. Falls Unterlagen fehlen sollten oder eine Anmeldung an unserer Schule nicht möglich sein, melden wir uns innerhalb einer Woche bei Ihnen!

    Anfang Juni werden wir an alle Erziehungsberechtigten der neuen Schüler:innen der 5. Klassen eine Email mit allen Informationen, wie z. B. der Bücherliste, die Materialliste, Informationen zum ersten Schultag und Informationen zur Schülerbeförderung, senden.

    Wenn Sie Ihr Kind noch anmelden wollen, können Sie uns die Unterlagen direkt per Post zukommen lassen oder zwischen 8 Uhr
    und 13 Uhr im Sekretariat abgeben:
    Gymnasium Wesermünde, Humboldtstraße 12-14, 27570 Bremerhaven

    Folgende Unterlagen benötigen wir:
    Aufnahmebogen, Zeugniskopie (1.Halbjahr 4. Klasse), Kopie Geburtsurkunde, ggf. Sorgerechtserklärung.

    Alle weiteren Unterlagen (Anmeldung zur Schulbuchleihe, Materialliste, Einladung zur Einschulungsfeier usw.) werden Ihnen nach der Anmeldung per E-Mail zugeschickt!

    • Auf unserer Homepage veröffentlichen wir die Anmeldeunterlagen sowie alle wichtigen Informationen:
      https://www.gymnasium-wesermuende.de/uebergang-grundschule/
    • Sind Sie noch unsicher? Oder möchte sich Ihr Kind unsere Schule einmal anschauen?
      Vereinbaren Sie gerne einen Termin für eine persönliche Beratung oder eine Schulführung:
      Terminvereinbarung: Herr Depner: Tel. 0471/4836726 oder E-Mal: c.depner@gywem.de

    Mit freundlichen Grüßen

    K. Elle (Schulleiterin)

    Anmeldung für die neuen 5. Klassen im Schuljahr 24/25
  • Matilda – Eine Musical-Revue

    Ihr steht auf Queen, Pink und den König der Löwen? In genau dieser Reihenfolge oder alles zusammen? Dann haben wir genau das Richtige für Euch! Am 29.05.2024 im Forum des Gymnasium Wesermünde.

    Die Musical-AG zeigt dieses Jahr eine Revue zu “Matilda” mit eigens gewählten Stücken zum Beispiel von Michael Jackson, Queen, Pink! und aus der König der Löwen. Die Revue dreht sich um das Mädchen Matilda, die keinen einfachen Start ins Leben erfährt. Ihre Eltern interessieren sich nicht für sie und vergessen auch, sie in die Schule zu schicken. Schließlich landet sie doch an einer ganz besondere Schule, die unter der Herrschaft von Frau Knüppelkuh steht und wo alle Kinder in Angst leben. Mit Matildas Auftauchen ändert sich jedoch alles. Schafft sie es, eine Revolte anzuzetteln.
    Der Vorverkauf beginnt am 23.05. immer in den großen Pausen.


    Wir freuen uns auf Euch!

    Bild: Ullrich Buja

    Matilda – Eine Musical-Revue