Sperrung der Humboldtstraße und Verlegung der Haltestelle Humboldtschule

Sperrung der Humboldtstraße und Verlegung der Haltestelle Humboldtschule

Weil die Humboldtstraße wegen der Straßenbauarbeiten gesperrt ist, werden alle Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen oder sie abholen möchten, freundlich gebeten die Georg-Seebeck-Straße zu vermeiden und stattdessen die Schillerstraße oder die Voßstraße zu benutzen.
Der schuleigene Parkplatz bleibt zwar zunächst geöffnet, wir wollen dort aber vermeiden, dass unnötige Gefahrensituationen entstehen.
Ferner ist die Haltstelle Humboldtschule auf die andere Seite der Straßenkreuzung verlegt worden. Unser Gymnasium bleibt aber von dort aus zu Fuß erreichbar.