Unsere Lernclubs

In den Lernclubs erteilen Schüler (Tutoren) der Jahrgänge 10 – 12 Unterricht, der von Schülern der 6. bis 10. Klassen besucht werden kann. In den Lernclubs wird Förderunterricht in den Fächern Deutsch (nur für Schüler der Klassen 5 – 9), Mathematik, Englisch, Französisch, Latein und Chemie erteilt.

Ziel der Lernclubs ist es, in einem festen, verbindlichen Rahmen Schüler individuell zu fördern: Als Tutoren erweitern starke Schüler ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten, gleichzeitig erhalten die zu unterrichtenden Schüler eine effektive und günstige Förderung. Die Lernclubs sollen den Schülern helfen, ihre Wissenslücken zu schließen, ihr Wissen durch Wiederholung und Übung zu festigen und Strategien zum Lernen zu entwickeln. Der Unterricht der Lernclubs soll dabei mit dem regulären Fachunterricht möglichst eng verzahnt sein.

Wer als Tutor tätig sein möchte, bewirbt sich mit einem entsprechenden Formular (siehe unten; erhältlich auch im Sekretariat; Abgabe im Sekretariat!). Voraussetzung für den Einsatz als Tutor sind mindestens gute Leistungen im entsprechenden Unterrichtsfach (d.h. 10 – 15 Punkte), Lektüre des Tutorentrainers und die Teilnahme an der angebotenen Fortbildungsveranstaltung.

Wer den Unterricht als Schüler erhalten möchte, meldet sich verpflichtend für den Unterrichtszeitraum an. Anmeldeformulare gibt es ebenfalls hier (siehe unten) oder im Sekretariat. Jeder Schüler kann sich für maximal zwei Fächer anmelden.

Der Unterricht findet einmal wöchentlich für 45 min. im Anschluss an den Vormittagsunterricht statt. Der Wochentag hängt ab vom Stundenplan der beteiligten Schüler. Die Lerngruppen bestehen aus einem Tutor und 3-4 Schülern (Normalfall), die im Idealfall dieselbe Klasse besuchen. In Ausnahmefällen werden auch Gruppen mit zwei oder fünf Schülern gebildet.

Die Unterrichtszeit der Lernclubs erstreckt sich über einen Zeitraum von 10 Wochen. In dieser Zeit ist der Unterricht verpflichtend. Sollte wegen Krankheit eines Tutors der Lernclub nicht stattfinden, wird dieser Termin nachgeholt.

Jeder Schüler zahlt für eine Förderstunde 3,50 Euro, der Tutor erhält 10,- Euro pro Stunde. Damit ergeben sich also insgesamt 35,- Euro für jedes gewünschte Fach. Die Bezahlung erfolgt bargeldlos über ein Konto des Schulvereins.

Für weitere Fragen zu den Lernclubs stehe ich, Herr Jordt, jederzeit in der Schule oder aber per Mail an a.jordt@gywem.de zur Verfügung.

Icon of LC Anmeldung Schüler 2017 LC Anmeldung Schüler 2017 (97.8 KiB)

Icon of LernclubsInfo2017 LernclubsInfo2017 (74.5 KiB)

Icon of BewerbungalsTutorLernclub2017 BewerbungalsTutorLernclub2017 (116.6 KiB)