Viel los am Kreisgy! Ein kleiner Rückblick…


02.07.2022: Die Abiturentlassungsfeier

Wir gratulieren allen Abiturientinnen und Abiturienten zum Abitur und wünschen ihnen alles Gute für ihren weiteren Lebensweg!

Von 78 angetretenen Abiturientinnen und Abiturienten haben 77 Personen das Abitur bestanden.
6 Schülerinnen und Schüler schlossen mit der Bestnote 1,0 ab (entspricht 7,79%).

25 Schülerinnen haben einen Durchschnitt besser als 2,0 (entspricht 32,47%).
Die Gesamtdurchschnittsnote beträgt 2,3 und liegt damit unter dem landesweiten Durchschnitt in Niedersachsen.

Herzlichen Glückwunsch!

24.06.2022: Kreisgy bei 6K United in Hamburg

Unsere Schüler:innen nahmen am 24.06.22 an einer tollen Veranstaltung teil:
6K United!


Es war für alle Beteiligten ein großartiges Erlebnis! Einen kleinen EIndruck erhält man auch hier auf Instagram!

07.07.2022: Der Tag am Meer

Die Corona-Zeit hat vieles unmöglich gemacht, vor allem das soziale Miteinander hat gelitten. Keine Fahrten, Exkursionen, Theaterbesuche oder Klassen-feiern, stattdessen „Abstand“. Das bleibt nicht ohne Folgen: Fröhlichkeit und Leichtigkeit sowie das selbstverständliche Miteinander im Schulleben  haben gelitten. Im Juli war es aber endlich soweit: Klassenfahrten, Feiern und Sportveranstaltungen waren wieder möglich. Ein Highlight vor den Sommerferien war dann der Ausflug der ganzen Schule an den Strand nach Duhnen: mit 16 Bussen ans Meer. Die Fachgruppe Sport organisierte ein großes Beachhandball- und Beachvolleyballturnier, in dem jeder Jahrgang den Klassensieger ermittelte. Der Tag war trotz des stürmischen Wetters und einem kräftigen Regenschauer ein voller Erfolg.  Spaß, gute Laune und viel Bewegung lassen die Klassen und die Schule wieder zu einer großen Gemeinschaft werden.
 

Beim abschließenden Beachhandballspiel der Lehrkräfte gegen die Oberstufen-schüler im VGH-Stadion war die Stimmung großartig und hat endgültig die Leichtigkeit wieder zurück in das Schulleben gebracht.

„Das machen wir nächstes Jahr wieder“ so die begeisterte Rückmeldung der SV.

Das Budget für den Schulausflug stellte das Land Niedersachsen mit dem Programm „Startklar in die Zukunft“ zur Überwindung der Corona-Folgen zur Verfügung.

11.07.2022: Schülervertretung übergibt Spende von 2300 Euro

Alljährlich sammelt die Schülervertretung vom Gymnasium Wesermünde im Rahmen einer Tombola Gelder als Spende für den Verein „Rückenwind für Leher Kinder e.V.“, welcher eine Anlaufstelle für sozial benachteiligte Kinder ist, die ihre Freizeit dort verbringen können. Zusätzlich war dieses Jahr die „Doing-Good-Challenge“ ein weiterer Anreiz für die Spendenaktion. Der Jugendwettbewerb „Doing Good Challenge“ motiviert Jugendliche, sich sozial zu engagieren.
„So konnten auch in diesem Jahr mit Hilfe von Sachspenden attraktive Preise für die Tombola bereitgestellt werden“, so Felicitas Froebe, Schülersprecherin am Gymnasium. Dabei war ein Tablet der Hauptpreis, aber auch weitere attraktive Preise, wie AirPods und Gutscheine, sorgten dafür, dass in der Woche vom 04. bis 08. Juli zahlreiche Schüler*innen und Lehrer*innen Lose im Rahmen der Tombola an der Schule in den Pausen erwerben konnten. Allein daraus kamen 1.500 Euro an Spendengeldern zusammen.

Auch ein Team der Deutschen Bank Bremerhaven förderte die Aktion der Schule für den Verein „Rückenwind für Leher Kinder e.V.“.
„Wir unterstützen den Verein gerne, aber insbesondere hat uns auch das Engagement junger Menschen vom Gymnasium Wesermünde beeindruckt, die damit soziales Engagement für andere Kinder zeigen. Das hat uns sehr beeindruckt“, so Lars Müller, Leiter der Deutschen Bank in Bremerhaven. „Darum haben wir neben einigen Sachpreisen eine zusätzliche Spende in Höhe von 800 Euro für diese Aktion übergeben“.

Weitere Spenden wurden zudem von dem „Rotary Club Bremerhaven-Nordsee“ zur Verfügung gestellt, die ebenfalls das Engagement der Schülervertretung unterstützen sowie den Kontakt zum Jugendwettbewerb „Doing Good Challange“ hergestellt haben.

So kam es zu einer Gesamtspende von 2300€, die am Montag, den 11.07.22 an den Verein „Rückenwind“ übergeben wurde.

„Wir sind allen, die uns auf jegliche Art und Weise unterstützt haben unglaublich dankbar. Ohne den Zuspruch von allen Seiten hätten wir das nicht geschafft“, fasst Felicitas Froebe zusammen.

02./03.08.2022: Unsere Schülerin Christina Lahrs nahm an der U20-WM in Kolumbien teil

Christina Lahrs (13. Jahrgang) nahm an der U20-WM der Leichtathleten in Kolumbien teil.
Mit ihrem ersten Versuch (52,72m) in der Qualifikation erreichte Christina das Finale.
Auch im Finale überzeugte die Speerwerferin und beendete die Titelkämpfe auf dem 12. Platz!
 

(Bilder zur Verfügung gestellt von Christina Lahrs)

“Die Atmosphäre im Stadion war unglaublich, da viele Einheimische täglich vor Ort und auch allgemein sehr interessiert waren. Auf so einer großen Meisterschaft zu werfen, ist vom Ablauf her etwas komplett anderes.
Ich war einfach sehr stolz, Deutschland vertreten zu können”, kommentierte Christina ihre tolle Erfahrung!

Wir gratulieren recht herzlich und wünschen Christina weiterhin viel Erfolg!

19.08.22: Unsere ehemalige Schülerin Charlotte Torchalla tritt bei “The Voice of Germany 2022” auf

Unsere ehemalige Schülerin Charlotte Torchalla (Abitur 2019) erfüllt sich gerade ihren musikalischen Lebenstraum: Sie steht auf der großen Show-Bühne!

© ProSiebenSAT.1 / André Kowalski 

Charlotte schaffte es, sich gegen 14000 Bewerberinnen und Bewerber durchzusetzen und erreichte die Blind Auditions…
Am 19.08.22 drehten sich dann alle vier Coaches um! Charlotte wählte Peter Maffay!
Hier kann man ihren Auftritt noch einmal sehen!
In der nächsten Woche starten dann die BATTLES und Charlotte ist dabei…
Wir drücken die Daumen und werden berichten!

In Bearbeitung, Beitrag wird nach und nach noch ergänzt…

 


  • Entgeltliche Ausleihe von Lernmitteln 2024/25 (Lernmittelausleihe)

    Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
    liebe Schülerinnen und Schüler,

    Das Gymnasium Wesermünde bietet seinen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, die Schulbücher gegen eine Leihgebühr auszuleihen. Der Betrag ist kostendeckend kalkuliert. Grundlage ist der Beschluss der Gesamtkonferenz.

    Hinweis:

    In der Leihgebühr enthalten sind die Kosten für die digitalen Lernmittel!

    Wichtig:

    Beispiel:

    Es soll der Vollbetrag ohne Ermäßigung bezahlt werden. Die Rückmeldung sieht dann wie folgt aus: 1, Mustermann, Max, 7c

    Die Vorgehensweise unterscheidet sich je nach vorliegendem Fall:

    Fall 1:

    Teilnahme an der Lernmittelausleihe (ohne Ermäßigung) – Sie bezahlen den Vollbetrag.
    Zu bezahlen ist der Vollbetrag. Die Höhe der Leih­gebühr entnehmen Sie der jeweiligen Lernmittelliste.

    Fall 2:

    Keine Teilnahme an der Lernmittelausleihe – Sie bezahlen nur den Betrag für die digitalen Lernmittel.
    Wir empfehlen Ihnen die digitalen Lernmittel nicht eigenständig zu beschaffen. Als Schule erhalten wir einen Rabatt bei der Bestellung von digitalen Lernmitteln. Von diesem Rabatt profitieren Sie nur, wenn Sie mindestens den Betrag für die digitalen Lernmittel überweisen. Die Schulbücher in der Print-Version müssen trotzdem auf eigene Kosten beschafft werden.

    Fall 3:

    Befreiung – Sie sind von der Zahlung befreit. → Schriftliche Anmeldung!
    Befreit von der Zahlung sind Leistungsberechtigte nach SGB II (Grundsicherung), SGB VIII (Heim-/Pflegekinder), SGB XII (Sozialhilfe), Asylbewerberleistungsgesetz sowie Empfänger des Kinderzuschlags (§6a BKKG) oder des Wohngeldes (WoGG). Die Bescheinigung des Leistungsträgers für die Berechtigung per Stichtag 01.06. eines jeden Jahres muss bis zum 14.06.2024 im Sekretariat oder bei Herrn Berje einge­reicht werden. Die Art der Leistungsberechtigung muss eindeutig hervorgehen.

    Fall 4:

    Ermäßigung – Sie erhalten eine Ermäßigung aufgrund der Anzahl Ihrer schulpflichtigen Kinder. → Schriftliche Anmeldung!
    Bei mindestens drei schulpflichtigen Kindern reduziert sich die Leihgebühr für jedes Kind. Dem Antrag sind – in jedem Schuljahr erneut – Kopien der Geburtsurkunden bzw. der Kinder­ausweise beizufügen. Schüler unserer Schule benötigen keinen Nachweis. Die Höhe der Leih­gebühr entnehmen Sie der jeweiligen Lernmittelliste. Der Antrag muss mit allen Belegen bis zum 14.06.2024 im Sekretariat oder bei Herrn Berje eingereicht werden.

    Wichtig:

    Die Ausleihgebühr ist auf das folgende Konto zu überweisen:

    Empfänger: Land Niedersachsen, Gymnasium Wesermünde
    IBAN:  DE63 2925 0000 0100 0762 38
    BIC:BRLADE21BRS
    Bank:Weser-Elbe Sparkasse
    Verwendungszweck:Nachname, Vorname, jetzige Klasse / Schule bei Neuanmeldung

    Schreiben Sie den Verwendungszweck wie angegeben und deutlich lesbar.

    Überweisen Sie für jedes Kind unbedingt getrennt!

    Schreiben Sie den Namen Ihres Kindes wie im Sekretariat hinterlegt!

    Die Lernmittellisten für die einzelnen Jahrgänge und das Formular für die schriftliche Anmeldung an der Lernmittelausleihe finden Sie weiter unten im Downloadbereich.

    Mit freundlichen Grüßen

    Karin Elle
    Schulleiterin

    Downloads:

    Entgeltliche Ausleihe von Lernmitteln 2024/25 (Lernmittelausleihe)
  • Anmeldung für die neuen 5. Klassen im Schuljahr 24/25

    Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

    mit diesem Schreiben möchten wir Euch und Sie auf unser diesjähriges Anmeldeverfahren für die neuen 5. Klassen hinweisen:

    Wenn Sie Ihr Kind an unserer Schule angemeldet haben, erhalten Sie KEINE Bestätigung. Falls Unterlagen fehlen sollten oder eine Anmeldung an unserer Schule nicht möglich sein, melden wir uns innerhalb einer Woche bei Ihnen!

    Anfang Juni werden wir an alle Erziehungsberechtigten der neuen Schüler:innen der 5. Klassen eine Email mit allen Informationen, wie z. B. der Bücherliste, die Materialliste, Informationen zum ersten Schultag und Informationen zur Schülerbeförderung, senden.

    Wenn Sie Ihr Kind noch anmelden wollen, können Sie uns die Unterlagen direkt per Post zukommen lassen oder zwischen 8 Uhr
    und 13 Uhr im Sekretariat abgeben:
    Gymnasium Wesermünde, Humboldtstraße 12-14, 27570 Bremerhaven

    Folgende Unterlagen benötigen wir:
    Aufnahmebogen, Zeugniskopie (1.Halbjahr 4. Klasse), Kopie Geburtsurkunde, ggf. Sorgerechtserklärung.

    Alle weiteren Unterlagen (Anmeldung zur Schulbuchleihe, Materialliste, Einladung zur Einschulungsfeier usw.) werden Ihnen nach der Anmeldung per E-Mail zugeschickt!

    • Auf unserer Homepage veröffentlichen wir die Anmeldeunterlagen sowie alle wichtigen Informationen:
      https://www.gymnasium-wesermuende.de/uebergang-grundschule/
    • Sind Sie noch unsicher? Oder möchte sich Ihr Kind unsere Schule einmal anschauen?
      Vereinbaren Sie gerne einen Termin für eine persönliche Beratung oder eine Schulführung:
      Terminvereinbarung: Herr Depner: Tel. 0471/4836726 oder E-Mal: c.depner@gywem.de

    Mit freundlichen Grüßen

    K. Elle (Schulleiterin)

    Anmeldung für die neuen 5. Klassen im Schuljahr 24/25
  • Sommerferiengruß

    Liebe Schulgemeinschaft,

    das Schuljahr 2023/24 ist geschafft! Ich wünsche allen schöne und erholsame Sommerferien und eine gute Zeit mit den Familien!

    Auch grüße ich auf diesem Wege herzlich alle Schülerinnen und Schüler, die unsere Schule zum Ende dieses Schuljahres verlassen. Euch und Ihnen alles Gute für die Zukunft!

    Uns anderen wünsche ich ein fröhliches und hoffentlich gesundes Wiedersehen im neuen Schuljahr, am 5. August 2024!

    Herzliche Grüße Karin Elle, Schulleiterin

    Sommerferiengruß
  • Gegen Langeweile…

    …hilft nur unterwegs zu sein. Und so waren wir in den vergangenen Tagen in Hannover bei 6K-United und der IdeenExpo, im Hochschullabor und bei Körperwelten.

    Gegen Langeweile…
  • Tag am Meer

    Tag am Meer


    Wir waren zum dritten Mal in Folge im Stadion am Meer Cuxhaven, haben uns im sportlichen Wettkampf gemessen und Beachhandball und -volleyball gespielt. Außerdem haben wir Wind und Wetter getrotzt, Pommes gegessen, gewonnen und verloren.

    Kurz: Es war ein erfolgreicher Tag!

    Fotos: Friedrike Einschenk

    Tag am Meer